Internationales Netzwerk von Rechtsanwälten, Patentanwälten, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein effizientes und einwandfreies Surferlebnis zu garantieren. Durch die weitere Nutzung dieser Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden. 

Akzeptieren Mehr über Cookies

Vorteile für Sie als Mitglied

Internationale Zusammenarbeit wird im Zeitalter der Globalisierung und des zunehmenden Wettbewerbs auch für die Berater immer wichtiger. Die Wirtschaft erwartet mit Recht eine Kooperation ihrer Berater mit kompetenten Partnerkanzleien. Ars Legis International bietet diese Zusammenarbeit für Rechtsanwälte, Patentanwälte, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater.

Ars Legis International versteht sich als Netzwerk: Einerseits im Interesse des Mandanten, der überregional oder auch international Hilfe benötigt, und andererseits im Interesse der Partnerkanzlei, die überregional und international verbunden sein will. Dabei ist Deutschsprachigkeit ein Merkmal der Zugehörigkeit.

Mit Ars Legis International besitzen Sie die Möglichkeit, auf Expertenwissen von Berufskollegen zurückzugreifen. Sie können dem Mandanten den Service bieten, ein Mandat auch im Ausland zu betreuen, sei es als Ansprechpartner für den Mandanten vor Ort oder als bloßer Vermittler mit der Gewissheit, das Mandat in gute Hände zu übergeben. Denn Ars Legis ist nicht anonym, sondern lebt von der ständigen Zusammenarbeit der Mitglieder.

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gern – schnell und direkt – die Geschäftsstelle von Ars Legis International.

Mitgliedschaft

Mitglieder von Ars Legis International können sein: Rechts- und Patentanwälte, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, und zwar in der Rechtsform von Einzelpersonen, juristischen Personen oder Personenzusammenschlüssen.

Voraussetzung für die Aufnahme und den Verbleib als Mitglied im Verein ist die Fähigkeit der Verständigung in deutscher und in englischer Sprache.

Die Mitgliedschaft bezieht sich nur auf den bei der Aufnahme von dem Mitglied benannten Landgerichtsbezirk, in dem es auch seinen Sitz hat. Bei Nichtvorhandensein eines Landgerichtsbezirks gilt eine vergleichbare Einheit. Pro Landgerichtsbezirk oder vergleichbarer Einheit ist nur ein Mitglied zugelassen, es sei denn der Verein beschließt mit Zustimmung des betroffenen Mitglieds etwas anderes.

Die Aufnahmegebühr beträgt pro Mitglied € 500,00
Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt € 1.000,00

Bei Interesse an einer Mitgliedschaft bitten wir Sie, ein entsprechendes Schreiben an die Geschäftsstelle von Ars Legis International zu richten:

Dr. Pierre-Roger Preussler
Anwaltskanzlei Preussler Gruber Partners
Gampenstrasse Nr. 97/N, I-39012 Meran (Italien)

Telefon: 0039 0473 490900, Fax: 0039 0473 490901

Email: info(at)arslegis.de